Komma oder Komma wir nicht

Alles Komma, oder was?

 

Ein typisches Beispiel für die Stolperfallen bei der Kommasetzung: Der schöne, junge Mann begeisterte alle Zuschauer. Das Komma zwischen „schön“ und „jung“ hat hier die Bedeutung von „und“, somit lautet die Aussage übersetzt:

Der schöne und junge Mann begeisterte alle Zuschauer. Und nun betrachten Sie den gleichen Satz ohne Komma: Der schöne junge Mann begeisterte alle Zuschauer.Hier bilden „junge“ und „Mann“ eine Einheit, also: der junge Mann. Und dieser junge Mann ist schön. Hierdurch ändert sich also der Inhalt der Aussage im Vergleich zum Gebrauch des Kommas.

Das nachfolgend genannte Beispiel verdeutlicht diesen Unterschied noch nachhaltiger. Der attraktive, ältere Herr genoss den Spaziergang. Auch hier gilt wieder:

Der Herr ist attraktiv und älter. Vergleichen Sie hierzu:  Der attraktive ältere Herr genoss den Spaziergang. Übersetzung:

Der ältere Herr, der attraktiv ist, genoss den Spaziergang.

Und sollten Sie sich nach diesem Beispiel immer noch ein wenig schwertun mit der Frage nach dem Kommagebrauch, gibt’s ja immer noch die einschlägigen Experten …

 

Folgen Sie uns

Facebook

Bienvenue

Nous sommes spécialisés dans la correction d‘épreuves. Lors de la vérification des vos textes nous accordons une grande importance à qualité, un soin extrême et fiabilité. Nous nous réjouissons de vous faire preuve de notre expérience solide.


Welcome

We specialize in proofreading. When verifying your texts we attach great importance to quality, diligence and reliability. We look forward to convince you of our sound experience.